Aktuelle Vereinsnachrichten

Kein Trainingsbetrieb bis einschließlich 19.04.2020!

Liebe Mitglieder,

das Schützenmeisteramt hat am 13.03.2020 in einer internen Sitzung beschlossen, den Empfehlungen des Bayerischen Sportschützenbundes zu folgen.

Deshalb findet ab sofort bis Ende der Osterferien kein Trainingsbetrieb statt, das Schützenhaus und die Schießstände bleiben geschlossen!

Wir warten jetzt erstmal die aktuelle Gesundheitslage ab und entscheiden dann von Woche zu Woche neu – nach den Vorgaben aus München und Berlin -wie es weitergeht.

Der gesamte Schießbetrieb ist für Wettkämpfe und Meisterschaften vorerst beendet! Es jedoch in Planung, die Rundenwettkämpfe bis zu den Sommerferien zu Ende zu schießen. Für die Bezirksmeisterschaften werden wir eine Regelung treffen, ob und wann diese geschossen werden! Hier müssen wir jedoch erst die Vorgaben der Regierung abwarten.

Aktualisiert und angepasst nach den Vorgaben der Regierung am 31.03.2020!

Volker Rühle, 1. Schützenmeister

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr in Haibach verschoben!!

Hallo liebe Sportfreunde,

aufgrund der aktuellen Gesundheitslage hat der Schützenbezirk Unterfranken die bevorstehende unterfränkische Bezirksmeisterschaft Luftgewehr ausgesetzt und verschoben.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben, sobald die Gesundheitslage eine Meisterschaft in dieser Größenordnung wieder zulässt!

 

Volker Rühle

Bezirkssportleiter Schützenbezirk Unterfranken

Rundschreiben an alle Mitglieder

An alle Mitglieder der

Schützenvereinigung Hubertus-Alpenjäger Haibach

Unsere Crowdfunding Aktion bei der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg wurde diese Woche gestartet und es können ab sofort Spendengelder eingezahlt werden (siehe Jahresbrief 2019).

Unser Kleinkalibergewehrstand 50m ist ab sofort wegen Baumaßnahmen gesperrt, weil wir Auflagen des Landratsamtes Aschaffenburg erfüllen müssen. Im Frühjahr muss zunächst eine Zuluft Anlage eingebaut werden. Hier kümmert sich federführend Dieter Hock um den Einbau.

Für jede gespendete Summe zu diesem Projekt gibt die RV-Bank die gleiche Summe bis zu einer Gesamthöhe von 5.000 € dazu (Beispiel: Mitglied „XY“ spendet 50 € – die RV-Bank gibt 50 € dazu, sind insgesamt 100 € Spende für den Verein). Eure Spende, egal in welcher Höhe, wird also durch die Bank verdoppelt! Die Einzahlungen müssen über folgenden Link vorgenommen werden:

https://aschaffenburg.viele-schaffen-mehr.de/kk-stand

Sollte jemand damit nicht zurechtkommen, helfe ich gerne dabei. Bitte ruft mich auf dem Mobiltelefon an. Die Anmeldung bei der RV-Bank zur Überweisung ist ganz einfach. Bereits angemeldete „FANS“ haben es noch einfacher und alle Facebook Nutzer können  auch über Facebook direkt auf diesen Link zugreifen. Erste Spenden sind bereits eingegangen.

Durch diese Förderaktion brauchen wir voraussichtlich unsere Vereinskasse nicht allzu sehr belasten. Bitte helft deshalb je nach Kräften und Möglichkeiten mit! Herzlichen Dank dafür.

 

Neuigkeiten und Ergebnisse von den Rundenwettkämpfen

Luftgewehr:

In der Unterfrankenliga war unsere zweite Mannschaft zu Gast in Marktsteft. Beim ersten Wettkampf erzielten wir den erhofften Sieg. Helena, Anja und Stephan holten die Einzelpunkte zum Mannschaftssieg.
Marktsteft 1 : Haibach 2    2 : 3 Punkte
Helena Böning (380 Ringe), Anja Bürki (380 Ringe), Peter Fürste (370 Ringe), Roger Find (360 Ringe), Stephan Seitz (378 Ringe)
Beim Wettkampf am Nachmittag musste sich Roger Find leider im Stechschuss geschlagen geben und wir verloren denkbar knapp gegen den Tabellennachbarn aus Bischbrunn. Anja und Stephan holten die Einzelpunkte. Damit stehen wit weiterhin auf einem Mittelfeldplatz.

Haibach 2 : Bischbrunn 1    2 : 3 Punkte
Helena Böning (375 Ringe), Anja Bürki (377 Ringe), Peter Fürste (379 Ringe), Roger Find (373 Ringe), Stephan Seitz (383 Ringe)

Haibach 3 : Schweinheim 1 1495 : 1455 Ringe
Carolin Roth (382 Ringe), Claudia Find (379 Ringe), Franziska Seitz (369 Ringe), Franziska Seitz (365 Ringe)

Niedersteinbach 1 : Haibach 4 1102 : 1099 Ringe
Michael Staab (370 Ringe), Natascha Sauer (365 Ringe), Lukas Weber (364 Ringe)

Haibach 5 : Michelbach 1 1071 : 1059 Ringe
Volker Rühle (363 Ringe), Nadine Find (359 Ringe), Holger Welzbacher (349 Ringe), Ersatz Dieter Hock (310 Ringe)

Luftpistole:
Haibach 1 : Michelbach 1 1328 : 1368 Ringe
Michael Staab (345 Ringe), Matthias Straub (343 Ringe), Timo Schreck (332 Ringe), Berthold Fath (308 Ringe)

Sportpistole:
Sulzbach 1 : Haibach 1 1092 : 950 Ringe
Bernd Adam (255 Ringe), Andreas Baumann (242 Ringe), Pius Bartel (235 Ringe), Timo Schreck (218 Ringe)

Glattbach 2 : Haibach 2 926 : 977 Ringe
Michael Staab (266 Ringe), Harald Hock (259 Ringe), Berthold Fath (227 Ringe), Andre Roth (225 Ringe)

Haibach 3 : Blankenbach 2 912 : 928 Ringe
Klaus Arnold (257 Ringe), Patrick Arnold (249 Ringe), Michael Bauecker (219 Ringe), Norbert Kullmann (187 Ringe)

Am Sonntag, 01.03.2020 findet der nächste Unterfrankenliga-Heimwettkampftag unserer zweiten Luftgewehrmannschaft im Schützenhaus statt. Das Schützenhaus ist ganztägig mit Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen zu den Wettkämpfen geöffnet. Zuschauer sind gerne willkommen.

Herzliche Schützengrüße und noch einen schönen Fasching wünscht Euch Euer Vorstand