Bezirksmeisterschaft 2020 für Luftgewehr, Luftpistole und Auflageschützen vom 2. bis 4.10.2020 in der KuS-Halle

Liebe Mitglieder!

Wir sind Ausrichter der ausgefallenen unterfränkischen Bezirksmeisterschaften vom Frühjahr 2020.

Diese findet jetzt von Freitag, 02.10. bis Sonntag, 04.10.2020 in der Kultur- und Sporthalle Haibach unter den aktuellen Corona Schutz- und Hygienebestimmungen statt.

Für den Aufbau am Donnerstag, 01.10.2020 bitten wir ab 18 Uhr um Mithilfe in der KuS-Halle, ebenso zum Abbau am Sonntag, 04.10.2020 ab 18 Uhr. Speisen dürfen nicht verkauft werden, jedoch Flaschengetränke. Für den Verkauf haben wir von Freitag bis Sonntag jeweils im 2-Stunden Wechsel einen Getränkestand, der mit einer Person besetzt wird. Vor dem Stand steht ein entsprechender Spritzschutz aus Plexiglas. Bitte meldet Euch zwecks Mithilfe beim Vorstand Volker Rühle. Es ist die einzige große Veranstaltung in diesem Jahr für unseren Verein – deshalb helft bitte mit! Für die Tribüne sind max. 200 Zuschauer zugelassen. Bei entsprechendem Mindestabstand besteht auf den Zuschauerplätzen keine Maskenpflicht, jedoch auf den Laufwegen in der Halle! Bitte beachtet auch die entsprechende Registrierungspflicht (mind. 1 Person pro Familie) am Eingang.

Wir freuen uns auf Eure Mithilfe und Unterstützung als auch auf den Besuch in der Halle. Von Haibach sind über 20 Schützen am Stand (Samstag und Sonntag vormittags sowie nachmittags).

Herzliche Schützengrüße

Euer Vorstand

Volker Rühle

 

 

 

Jahreshauptversammlung am Sonntag, 23.08.2020, 14 Uhr

Liebe Mitglieder,

zu den Sommerferien erscheint ein kurzes, neues Rundschreiben an alle Mitglieder mit den wichtigsten Informationen über unsere Schützenvereinigung.

Das Training läuft bereits seit ein paar Wochen wieder im Kurzwaffenbereich in normalem Umfang. Das Training in der Luftdruckhalle wurde im Juli auch wieder begonnen, das Jugendtraining pausiert aktuell bis zum Ende der Sommerferien.

Der Wettkampfbetrieb beginnt nach der Pause wieder ab sofort und die noch ausstehenden Rundenwettkämpfe der Saison 2019/2020 werden bis Ende September 2020 fertig geschossen. Die Mannschaftsführer kümmern sich bitte um die Termine und informieren ihre Mannschaftsschützen.

Am Sonntag, 23.08.2020, 14 Uhr, findet unsere Jahreshauptversammlung mit Sportlerehrung der letzten Saison auf dem Gelände am Schützenhaus statt.  Wegen der Corona-Situation halten wir die Versammlung unter freiem Himmel ab.

Tagungsordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Schützenmeister
  2. Totengedenken
  3. Bericht des 1. Schützenmeisters
  4. Bericht des 1. Sportleiters
  5. Bericht der Jugendabteilung
  6. Bericht des Schriftführers
  7. Bericht der Schatzmeisterin
  8. Bericht der Rechnungsprüfer / Entlastung des Schützenmeisteramtes
  9. Anträge und Verschiedenes
  10. Termine und Schlusswort des 1. SchützenmeistersAnträge zu TOP 9 bitte schriftlich bis zum 19.08.2020 an den 1. Schützenmeister Volker Rühle, Eckenerstr. 17a, 63808 Haibach oder per Email an volker.ruehle@schuetzenverein-haibach.de

Im Anschluss daran verweilen wir zum gemütlichen Miteinander auf dem Vereinsgelände und es gibt Würstchen vom Grill.

Bei schlechtem Wetter (Regen) wird die Versammlung um eine Woche auf den Sonntag, 30.08.2020, 14 Uhr, verlegt. Alle Mitglieder, Gönner und Freunde unseres Vereines sind dazu herzlich eingeladen.

Ab sofort bieten wir die Möglichkeit, in verschiedenen Disziplinen ein neues Leistungsabzeichen des Bayerischen Sportschützenbundes zu schießen.  Unser 2. Schützenmeister Andrè Roth kümmert sich um die Abnahme des Leistungsabzeichens (siehe gesondertes Schreiben mit Ausschreibung).

Im Kleinkalibergewehrstand 50m beginnen Ende August/Anfang September die Umbaumaßnahmen für die Lüftung. Koordinator für die Arbeitsdienste und Baumaßnahmen ist Dieter Hock.

Im Herbst geht es dann wieder mit Meisterschaften los und wir richten die im Frühjahr ausgefallene Bezirksmeisterschaft Luftdruck vom 2. bis 4. Oktober 2020 in der Haibacher Kultur- und Sporthalle aus. Bitte merkt Euch diesen Termin bereits vor.

Ich wünsche Euch in den nächsten Wochen eine schöne und erholsame Urlaubs- und Ferienzeit.

 

Herzliche Schützengrüße

Euer Vorstand

Schutz- und Hygienekonzept der Schützenvereinigung

Schutz- und Hygienekonzept SV Haibach vom 22.06.2020

Aktuelle Info des BSSB zu COVID-19 vom 22.06.2020

Nettiquette des Schützenbezirkes Unterfranken für seine Schützenvereine zum Umgang in Zeiten der COVID 19_Endfassung

6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19.06.2020_baymbl-2020-348

Hallo liebe Mitglieder!

Unter den o.a. Links findet Ihr alles Aktuelle und Wichtige für die Nutzung unseres Vereinsgeländes sowie unserer Schießstände.

Bitte beachtet diese Vorgaben für das Training (Anmeldung nach wie vor über die bekannten Links zu unserem Reservierungsprogramm)!

Die Jugend beginnt ihr Training am kommenden Montag, 29.06.2020 um 18:30 Uhr mit leichtem Training im Freien auf unserer Anlage.

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Volker Rühle

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in der Luftdruckhalle

Liebe Mitglieder!
Am Mittwoch, 10.06.2020 beginnen wir wieder mit dem Trainingsbetrieb in der Luftdruckhalle für Luftgewehr und Luftpistole. Dafür nutzen wir ein neues Reservierungs- und Standbelegungsprogramm, welches ihr auf unserer Homepage findet. Dort kann man sich eintragen und seinen Platz für das Training reservieren. Wir schießen zu Beginn mit zwei Einheiten zu je 90 Minuten und beginnen um 18:30 Uhr. Maximal 4 Personen können vorerst gleichzeitig schießen, dazu kommt eine verantwortliche Standaufsicht. Weitere Trainingseinheiten folgen dann nach Absprache und je nach Annahme der angebotenen Trainingstermine. Für alle Trainingstermine sind ähnlich wie beim Pistolenstand besondere Regeln einzuhalten. Diese hängen am Eingang des Schützenhauses aus. Desinfektionsmittel stehen am Eingang bereit. Eine Maskenpflicht besteht aufgrund der großen Fläche des Einganges und des Schießstandes nicht, beim Unterschreiten des Mindestabstandes bitten wir jedoch um das Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung in Form einer Maske, Schal oder eines Gesichtsvisieres. Das Schützenheim bleibt für den Clubabend vorerst weiterhin geschlossen. Für die Vorbereitung zum Training kann jedoch jedes Mitglied einen Tisch zum umziehen der Schießkleidung benutzen.
Damit können wir für alle Abteilungen wieder einen geregelten Trainingsbetrieb anbieten (Luftgewehr, Luftpistole, Sportpistole und Sommerbiathlon). Im 50m Stand für Kleinkalibergewehr beginnen in Kürze die geplanten Umbaumaßnahmen für die neue Lüftungsanlage. Im Außenbereich nutzen wir diesen Stand vorerst für unsere Sommerbiathlonabteilung.
Sollte ein Mitglied eine Standreservierung nicht nutzen, so muss unbedingt eine Absage bei 2. Schützenmeister Andre Roth erfolgen. Er betreut das Standreservierungsprogramm. Für Fragen steht Euch der 1. Schützenmeister Volker Rühle zur Verfügung.
Wir hoffen auf rege Teilnahme am Training so wie bei den Sommerbiathleten und auf dem 25m Pistolenstand. Für das Jugendtraining wird sich die Jugendleitung Gedanken machen und die Jugendlichen informieren, wie das „neue“ Training aussehen wird. Besprechungen etc. finden die nächste Zeit nur im Freien statt bis entsprechende Änderungen bekanntgegeben werden und die Kontaktbeschränkungen aufgehoben sind.
Hier ist der Link für die Standreservierung:
https://www.supersaas.de/schedule/SVHaibach/Luftgewehr-Luftpistole?view=month&fbclid=IwAR0ri9BX3qeebkfWJnsdL5YBAGT_8UkfP9nIKZKqpjZlHxiwcyX0wCXH7yQ
Viele Grüße
Volker Rühle

Neue Infos vom BSSB und der Bayerischen Staatsregierung – ab 08.06.2020 wieder voller Schießbetrieb möglich!

BSSB-Info – Aktuelles zur Covid-19-Pandemie – Stand 26-05-2020

Hallo liebe Mitglieder!

Unter diesem Link findet Ihr die neuesten Infos zur vollständigen Wiederaufnahme des Schießsports – vorerst zum Trainingsbetrieb – unter den entsprechenden Hygieneschutzmaßnahmen.

Auch hierfür werden wir uns Gedanken machen und eine Reservierungsliste für die Schießstände Luftgewehr und Luftpistole hier auf der Homepage einstellen.

Das Training wird ausschließlich nur über Vorreservierung möglich sein.

Die Vereinsgaststätte muss nach wie vor geschlossen bleiben.

Für das Jugendtraining wird es gesonderte Infos über die Jugendleitung geben.

Viele Grüße

Volker Rühle